AK Inklusion

Seit letztem Jahr bin ich Mitglied im Arbeitskreis Inklusion im Studierendenrat meiner Uni. Der Arbeitskreis Inklusion hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht die Menschen an der Uni für die Lage der dort studierenden physisch/psychisch beeinträchtigten und chronisch kranken Studierenden zu sensibilisieren.

Der AK steht dabei noch ganz am Anfang und wir haben auch nur wenige Mitglieder. Wenn man aber mitbekommt wie die Situation an der Uni ist, wird klar, dass unsere Arbeit dringend gebraucht wird.

Meine Aufgabe ist dabei vor allem die Website des Arbeitskreises zu bearbeiten. Was manchmal wirklich umständlich ist da mein Computer, anders als andere, nicht zulässt, dass ich mir die fertige Website ansehen kann während ich noch bei Word Press eingeloggt bin. Nein, ich darf mich dafür immer ausloggen- überprüfen ob alles so ist wie ich es haben möchte und wenn dem nicht so ist- wieder einloggen und das ganze Spiel nochmal von vorn starten. Dass ich ein Word Press Quereinsteiger bin und keine Ahnung von HTML habe macht die Sache nicht immer einfacher.

Nächste Woche werde ich mich zum dies academicus aber erst einmal an unseren Informationsstand stellen und die Leute bequatschen.

9.5.14 12:10

Letzte Einträge: Eine sanfte Entführung und die Wahrheit hinterm Sommerloch, Eine Rede reden, Freitags im Supermarkt

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen